Im Haus der Begegnung treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung.

Haus der Begegnung

Wir führen das Haus der Begegnung in der 1. Weberstr. 28 als Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung. Dort stehen unterschiedlich große Gruppen- und Veranstaltungsräume sowie eine Kegelbahn und ein Mehrzweck- und Gymnastikraum zur Verfügung. Seit 2018 gibt es außerdem die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung im Haus der Begegnung.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Herzlich willkommen!

Aktuelle Informationen

Liebe Mitglieder und Nutzer*innen des Haus der Begegnung,
 
da sich die Corona-Verordnungen regelmäßig verändern, haben wir hier eine Themenseite angelegt, unter der Sie alle aktuellen Infos finden.

Unser Sicherheits- und Hygieneregeln im Haus der Begegnung finden Sie hier

EUTB Beratungsstelle

Die EUTB Beratungsstelle ist mit einer Notfallbesetzung für Ihre Fragen rund um die Teilhabe behinderter und chronisch kranker Menschen.

per Telefon: 0201/84676355 oder 0201/84676354 oder 0152/29230696 oder 0173-4400510,
Fax:
0201/85093092 und
Email: beratung@eutb-essen

Montag bis Freitag 9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr erreichbar.

Fotogalerie: Haus der Begegnung